Sölden im Ötztal in Tirol

Sölden ist die flächengrößte Gemeinde Österreichs, mit 3.302 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014) im südlichen Teil des Ötztals im Bezirk Imst (Gerichtsbezirk Silz), Tirol. Sölden liegt auf einer Höhe von 1.368 m.

Mit fast zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr und 15.000 Gästebetten ist Sölden ein wichtiges Tourismusgebiet, hauptsächlich für den Wintersport. Der frühere Charakter eines Bergbauerndorfes, der bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts im ganzen Ötztal vorherrschend war, ging verloren und wurde durch einen touristisch-alpinen Baustil verdrängt.

Interessantes rund um Sölden haben wir Ihnen in einer Link-Liste zusammengestellt:

Ötztal PREMIUM Card - Das ganze Tal inklusive

Ötztal PREMIUM Card - All the valley with a single Card